Media Monday #131

Media Monday #131 – Silvester Special

Nach langer Abstinenz nehme ich wieder am Media Monday teil. Diese mal mit einem Silvester Special.

1. Der beste Film in 2013 war für mich Elysium. Dieses Jahr hatte ich leider kaum Zeit mir aktuelle Filme anzusehen von dem her ist die Wahl des besten Films relativ einfach da Elysium von dem, was ich gesehen hatte, der beste Film war. (Zugegeben fand ich den Film in Summe jetzt aber nicht sonderlich beeindruckend, gerade wenn man District 9 noch in Erinnerung hat).

2. Mein liebstes Buch in 2013 war für mich Wind von Stephen King. Okay, das Buch ist 2012 erschienen, gelesen hab ich es doch erst in diesem Jahr. Für mich eine schöne Ergänzung des Dunklen Turm Universums in welches ich immer wieder gerne eintauche.

3. Größte Serienneuentdeckung in 2013 war zweifelsohne American Horror Story. Nachdem ich von Ryan Murphey seit Nip/Tuck nichts mehr gesehen habe habe ich mich von AHS großartig unterhalten lassen.

4. Die größte Enttäuschung hingegen war für mich ganz klar Under The Dome. Liegt vermutlich daran, das ich die Roman-Vorlage von Stephen King gelesen habe und mich keine einzige der Figuren der Serie überzeugen konnte. Vielleicht wäre es ohne die Kenntnis des Buches anders gewesen, aber so? Leider total verhaut.

5. Im nächsten Jahr freue ich mich ganz besonders auf Penny Dreadful. Zur Zeit erfreue ich mich guter Horror Serien (siehe AHS :)) und da könnte dieses Format gut mithalten.

6. Spannend wird 2014 vor allem, weil ich mir wieder mehr Zeit fürs Bloggen nehmen werde.

7. Und ganz im Vertrauen, meine Vorsätze fürs kommende Jahr sind wie jedes Jahr. Gesünder und Bewusster Leben.

In diesem Sinne: Einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

3 Gedanken zu „Media Monday #131 – Silvester Special“

  1. Von Penny Dreadful als Serie habe ich bis eben noch gar nichts gehört. Bin gespannt wie das wird! AHS hat mir auch sehr gut (allein schon das Intro hier rechts bei dir) gefallen und musste sich bei mir nur ganz knapp Homeland geschlagen geben. Habe bei AHS auch noch Staffel 2 und 3 vor mir…

    Under the Dome fand ich ganz solide, hatte das Buch aber auch nicht gelesen.

    Dir auch einen guten Rutsch!

  2. Mehr Zeit fürs Bloggen nehmen ist ein guter Vorsatz! Wird bei mir nicht hinhauen, deshalb habe ich es gleich gelassen… ;)

    Wäre schon froh, wenn es ungefähr bei dem aktuellen Pensum bleibt.

  3. Mann, die Welt ist klein :D habe Dich durch den Kommentar beim Medien.Journal wieder entdeckt und dachte mir: Javanoth? Den Namen kennst Du doch irgendwoher …schön, Dich gefunden zu haben ;)

    Liebe Grüße,
    Cerima/Asarea ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>