Media Monday #49

Ein durchwachsenes Wochenende (Wettertechnisch) endet und mit einem grauen Montag beginnt die neue Woche.
Was gäbe es da besseres, als den Media Monday um sich ein bisschen auf die kommenden, harten, 3 Arbeitstage einzustellen :))).

Media Monday #49

1. Der beste Film mit Clark Gable ist für mich ________ .
Leider, zu meiner großen Schande, muss ich sagen, das ich von Clark noch nichts gesehen habe, bzw. keiner der Filme irgendwie in Erinnerung geblieben wäre.

2. Pedro Almodóvar hat mit Die Haut in der ich wohne seine beste Regiearbeit abgelegt, weil die Antwort ähnlich wie die von #1 ist. Ich einfach noch nicht mehr von ihm gesehen habe.

3. Der beste Film mit Jennifer Connelly ist für mich Requiem for a dream. Schwer beeindruckender und verstörender Film.

4. Jeder hat so seine Filme, von denen sie/er glaubt, dass sie außer einem selbst kaum jemand kennt, obwohl sie unglaublich gut, spannend, witzig oder was auch immer sind. Raus damit, was sind eure Geheimtipps?
Time of the gipsy, einer jener Filme, von denen keiner meinen Freunden und Bekannten je auch nur ein gehört hat. Auch finde ich jene erste Herr der Ringe Verfilmung (ich weiß nicht mehr wann das war) in der Zeichenstil und mit der Kamera aufgenommene Bilder verschmolzen wurden. UND natürlich: Der dunkle Kristall. Einer der wunderschönsten Filme aller Zeiten. Es gibt so viele kleine Schätze in der weiten Filmwelt und meine Stimme ist leider nicht laut genug um die Frohe Botschaft in alle Winkel dieser Erde tragen zu können :). 

5. Ein neuer Film von Felix Mitterer kann ja nur „Piefkesaga, die Wiederkehr“ werden 🙂 Etwas, worauf ich mich freuen würde.

6. Feierabend ist für mich der perfekte Filmeabend.

7. Meine zuletzt gesehener Film ist Sherlock – Der Reichenbachfall und der war kein Film, weil es ne Serie war. Trotz allem wollte ich das hier erwähnen, denn die Folge (scheinbar die letzte der ersten Staffel) war echt sehr spannend konstruiert.

4 Gedanken zu „Media Monday #49“

    1. Oh :). Da bin ich wohl schon etwas zu weit. Aber ich denke, ich weiß was ich mir als nächstes reinziehen werde. Aber täuscht es mich nur oder ist der Sherlock hier so ne Kombination aller genialen Serienhauptdarsteller der letzten Jahre? House, Lightman, etc? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.